Auch wenn man mit den modernsten Kanalsanierungstechniken den größten Teil der Schäden in Rohren und Kanälen abdecken kann, kann man bestimmte Schadensklassen nur in offener Bauweise reparieren.

Gerade im Hausanschlussbereich muß in solchen Fällen bei Rohreinstürzen oder massiven Absenkungen schnell gehandelt werden um den Betrieb, die Dichtheit und Standsicherheit gewährleisten zu können.

In solchen Fällen können wir ihnen kurzfristig einen Termin zusichern.

Wenn Umbauten am Haus anstehen ist es sehr wichtig auch die Abwasseranlage prüfen zu lassen. Auch kann bei Umbaumaßnahmen eine Trennung des Regenwassers vom Abwasser mit erfolgen die meist in einer offenen Bauweise stattfindet. Man kann dadurch wie in vielen Kommunen schon praktiziert , die Regenwassereinleitgebühr sparen.

Diesbezüglich beraten wir sie gerne

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt